Spielend Laufen lernen - jetzt die neuen Lauflernwagen Wal und Elefant entdecken!

Wenn Babys gelernt haben, sich zu drehen, zu sitzen und zu krabbeln, gibt es nichts wichtigeres, als die Welt auf eigenen Füßen zu entdecken! Spaß an Mobilität, Laufen Lernen und motorische Fähigkeiten fördern: Diese neuen Lauflernwagen bieten euren Kindern die passende Unterstützung.

Der Lauflernwagen Wal begleitet Kinder auf einer Reise durch den Ozean und der Lauflernwagen Elefant nimmt sie mit in eine kunterbunte Regenbogen-Lernwelt. Auf fünf bespielbaren Seiten bieten diese Lauflernhilfen unzählige Spielelemente zum Stecken, Schieben, Klappen und Malen, mit denen Kinder spielerisch ihre motorischen und feinmotorischen Fähigkeiten trainieren. Durch ein reduziertes aber gleichzeitig kinderfreundliches Design mit hohem sichtbarem Holzanteil und einzigartigen Illustrationen, begeistern die Wagen Kinder und Eltern gleichermaßen.

Perfekt ausgestattet – diese Produktmerkmale sind besonders wichtig und unterscheiden die beiden Lauflernwagen von anderen Modellen:

  • Höchste Sicherheit: Seitliche Schlitze an Vorderseite und Deckelklappe verhindern ein Einklemmen der Finger
  • Das Bremssystem erlaubt es Kindern, den Wagen kontrolliert über den Boden zu schieben
  • Gummierte Räder sorgen für ein leises und sicheres Rollen
  • Schwer kippbar mit durchgängiger Achse für sicheren Halt
Diese Lauflernwagen sind EINZIGARTIG!
Bessere Modelle werden Sie für Ihre Kinder nicht finden!

77,97 € *

Lauflernwagen Elefant

ab 12 Monate

77,97 € *

Lauflernwagen Wal

ab 12 Monate
Mehr über den Autoren

Klaus, Account Manager

bei small foot Seit 2015
7 Kinder, 3 Jungen, 4 Mädchen (Von 1 bis 11 Jahre)
Warum arbeitest du gerne für small foot?
Weil ich mein Team liebe und meine Ideen mit hineinfließen lassen kann.
Was schätzt du an small foot Spielzeug besonders?
Ich schätze das Design und die Materialen.
Was ist dein Lieblings small foot Spielzeug?
11291- Super durchdacht, diese Uhr! Die Zeiger zeigen auf die Stunden und durch das Loch im Zeiger sieht man die Minuten – genial!!!!!!!