Special zu den Pfingsttagen: 20% Rabatt und versandkostenfreie Lieferung mit dem Code*: SPRING24SF

Nachhaltigkeit bei small foot

Nachhaltigkeit

= für ein besseres Morgen!

Bei small foot arbeiten wir hart daran, unseren eigenen ökologischen Fußabdruck ständig weiter zu verkleinern. Wir sind auf dem Weg - und optimieren uns selbst jeden Tag Stück für Stück in Richtung Nachhaltigkeit! Holz ist der Werkstoff unserer Wahl: natürlich, warm und haltbar. Denn Nachhaltigkeit ergibt sich nicht nur aus dem Material, auch die Lebensdauer spielt eine Rolle! Holzspielzeug überdauert oft eine Kindheit und kann weitergegeben werden - das ist für uns „praktizierte“ Nachhaltigkeit! Aber wir tun noch mehr:

  • Firmeneigene Photovoltaikanlagen nutzen die Sonne als Energiequelle für unsere Firmenzentrale.
  • Ein Teil unseres Produktsortiments trägt das FSC®-Siegel (FSC®C138595). Die zur Produktion dieser Spielzeuge verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern oder Plantagen, die regelmäßig und unabhängig nach den strengen internationalen Richtlinien des Forest Steward Council (FSC)® kontrolliert und zertifiziert werden.
  • Wir verzichten auf Folie und Kunststoffe, wo immer möglich.
  • Unsere Verpackungen sind aus Karton gefertigt, der stabil genug ist, um als dauerhafte Aufbewahrung zu dienen oder problemlos als Altpapier recycelt werden kann.
  • Durch möglichst kleine Umverpackungen sparen wir Transportfläche und damit Energie.
  • Wir verwenden firmenweit Recycling-Papiere. Wir schärfen regelmäßig das Bewusstsein aller Mitarbeiter in punkto Mülltrennung und -vermeidung sowie Recycling und Naturschutz.

Fairness

= wir übernehmen Verantwortung

Als Spielwarenhersteller liegt es uns besonders am Herzen, dass fair mit Ressourcen, Menschen und Prozessen umgegangen wird. Fairness muss dabei für alle gelten: Entlang der Wertschöpfungskette achten wir bei der Herstellung unserer small foot Spielzeuge auf gerechten Umgang mit allen beteiligten Personen und Unternehmen.

Seit 2017 sind wir Mitglied im Committed Brands PLUS Programm, eine Initiative des International Council of Toy Industries, kurz ICTI, die für faire und sichere Arbeitsbedingungen steht. Unsere Produkte sind nach den strengen Kriterien des ICTI-Kodex zertifiziert - wir setzen mit unserer Mitgliedschaft ein Zeichen für

  • ethische Standards
  • das Verbot von Kinderarbeit
  • das Verbot von Diskriminierung
  • die Bezahlung von Mindestlöhnen und Überstunden
  • Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz

Soziales Engagement

Die Übernahme sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung liegt uns sehr am Herzen. Deshalb unterstützen wir seit Jahren gemeinnützige Organisationen und Vereine mit Spenden. Ein Beispiel dafür ist unser über 10-jähriges Engagement für „Ärzte ohne Grenzen e.V.“ Auch 2020 haben wir uns mit einer Spende an „Ärzte ohne Grenzen e.V.“, aber auch für „Rettet den Regenwald e.V.“ sowie an „Unicef e.V.“ sozial engagiert. Da das Thema Klimaschutz einen immer wichtigeren Stellenwert einnimmt, unterstützen wir seit Dezember 2020 nun zusätzlich auch die anerkannte, gemeinnützige Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH durch eine Spende.

atmosfair ist aus einem Forschungsprojekt des Bundesumweltministeriums und einer Gemeinschaftsinitiative des Reiseveranstalterverbandes forum anders reisen und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch in 2004 entstanden. Die Klimaschutzorganisation entwickelt und betreibt Klimaschutzprojekte durch den Ausbau von Erneuerbarer Energie und Energieeffizienztechnologien, berät und begleitet Unternehmen und Institutionen auf dem Transformationsweg zum dekarbonisierten Wirtschaften und bietet umweltbewussten Menschen die Möglichkeit, unvermeidbare CO₂-Emissionen im globalen Süden zu kompensieren.

YouTube aufgrund von Cookie-Einstellungen blockiert

Wenn du die blockierten Inhalte lädst, werden deine Datenschutzeinstellungen angepasst. Inhalte aus diesem Service werden in Zukunft nicht mehr blockiert. Du hast das Recht, deine Entscheidung jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Cookie Einstellungen öffnen

Google Maps aufgrund von Cookie-Einstellungen blockiert

Wenn du die blockierten Inhalte lädst, werden deine Datenschutzeinstellungen angepasst. Inhalte aus diesem Service werden in Zukunft nicht mehr blockiert. Du hast das Recht, deine Entscheidung jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Cookie Einstellungen öffnen